top of page

Lachs

Aktualisiert: 3. Apr. 2023

Lachs ist ein wichtiger Fettsäure Lieferant und eignet sich als ideale Proteinquelle

Er enthält Omega 3-Fettsäuren, Mineralstoffe wie Phosphor und Kalium, Eisen, Folsäure,

B-Vitamine und Vitamin D.

Der hohe Anteil an Fischeiweiß, ca. 21%, machen den Lachs leicht verdaulich.




Mensch und einige Tiere sind in der Lage, durch UV-Strahlung, die auf unsere Haut/Fell trifft, Vitamin D selbst zu bilden. Ob dies auch für unsere Hunde gilt ist noch nicht ganz geklärt. Daher ist es wichtig Vitamin D über das Futter abzudecken.

Der Lachs ist dafür durchaus ein guter Lieferant.

Bis geklärt ist, ob unsere liebsten Vierbeiner ebenfalls wie wir Vitamin D durch Sonnenstrahlen bilden können, dürfen und sollen sie sich weiterhin in der Sonne sonnen und wir unterstützen einfach mit einer Futterration Lachs. ;)


11 Ansichten0 Kommentare

Commenti


bottom of page