top of page

Johannisbeeren

Aktualisiert: 4. Apr. 2023

Kleine Wunderbeeren die entzündungshemmend sind und zellschädigende Stoffe abwehren

Die Johannesbeeren enthalten Ballaststoffe, Vitamin B und C, ebenfalls enthalten ist Vitamin E und zahlreiche Mineralstoffe. Beta-Carotin ist auch darin enthalten, dieses kann vom Körper in Vitamin A umgewandelt werden und wird daher auch Provitamin A genannt.



In den leckeren kleinen Beeren stecken auch Eisen, Kalium, Calcium und Magnesium, organische Säuren, sekundäre Pflanzenstoffe und ätherische Öle.

Johannesbeeren sollen auch vor Herz.- Kreislauf.- und Krebserkrankungen schützen.


Also wie wäre es im Sommer mit einer leckeren Johannisbeereneisbombe für Deinen Hund und Dich? ;)

Die Johannisbeeren mit einer Gabel zerdrücken und in Joghurt unterrühren, wer es gerne etwas süßer mag gibt noch etwas Honig dazu.

Z.B. in eine Eiswürfelform geben und ab in den Tiefkühler. Eine gelungene Abkühlung für heiße Sommertage.


Achtung!

Johannesbeeren sind harntreibend, wenn Dein Vierbeiner Nieren.- oder Blasenprobleme hat, sollte das vorher durch eine fachkundige Beratung abgeklärt werden!


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zucchini

Yamswurzel

Pastinake

Comments


bottom of page