top of page

Hagebutten

Aktualisiert: 3. Apr. 2023

Süßsaure Allrounder und richtige Vitalstoffbomben für Vier.- und Zweibeiner ;)

Hagebutten enthalten ein Vielfaches mehr an Vitamin C als so manche Zitrusfrucht.

Weitere Vitalstoffe sind z.B. B-Vitamine, Vitamin A, Anthocyane, Flavonoide, Carotinoide, Pektin und Gerbstoffe.




Die Wirkung von Hagebutten ist vor allem entzündungshemmend, schmerzlindernd und auch antibiotisch.

Hagebutten haben eine sehr positive Auswirkung auf die Gesundheit unserer lieben Vierbeiner, aber auch für uns sind Hagebutten die reinste Vitalstoffbombe.


Durch den hohen Anteil an Vitamin C eignet sich die Einnahme z.B. zur Vorbeugung in der Erkältungszeit.

Es stärkt und unterstützt das Immunsystem, hilft bei Verstopfung und Gelenkbeschwerden.

Zu den ganzen Vitalstoffen enthält es auch Antioxidatien und Entzündungen werden bekämpft. Die Wirkung ist nicht nur gesundheitsfördernd, sondern auch antitumoral.


Sowohl Hund wie auch Mensch profitieren von den gesundheitlichen Vorteilen der Hagebutten. Nebenwirkungen sind kaum bekannt, auch nicht bei einer Langzeitanwendung.


Unserem liebsten Vierbeiner mischen wir gerne das bekannte Hagebuttenpulver unter das Futter.

Für uns gibt es z.B. die Möglichkeit das Pulver mit ein wenig Honig zu mischen und daraus einen Brotaufstrich zu machen, oder eine zerdrückte Banane mit ein wenig Hagebuttenpulver zu vermischen, oder ins Müsli zu geben.


Also viel Spaß beim Sammeln von Hagebutten ;)


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ulmenrinde

bottom of page